2.11.2014 IMPULS-SEMINAR in Düsseldorf

BUCHCOVERBILD

„WENN DIE SONNE MIT DEM MOND

     TANZT ….“

Impuls-Seminar

mit CanamayTe

zum Selbst-Einweihungsweg

mit den 20 Schöpfungs-Glyphen der Maya

Viele Menschen haben schon die Erfahrung gemacht, dass man nach einer neuen, tiefgreifenden Erkenntnis seine vorherige Position kaum mehr nachvollziehen und seine eigenen Glaubenssätze und früheren Verhaltensweisen nicht mehr begreifen kann. Unser „vorheriges“ Leben ist möglicherweise für uns dann gar nicht mehr vorstellbar und erscheint uns sogar eher befremdlich. Um ein neues Leben zu beginnen, muss man jedoch auch Neue Wege gehen – Schritt für Schritt – und eine Erkenntnis nach der anderen Erkenntnis. Doch mit der Entscheidung zur Selbst-Einweihung sind die Tage gezählt, an denen du nicht wusstest, wer du bist, was deine Bestimmung ist und wann eine neue Aufgabe in deinem Leben erscheint. Auf dem Selbst-Einweihungsweg verwandelst du dich immer mehr zu dir selbst, denn du verwandelst dich – in dir.

Möge Deine wahre innere Schönheit sich sichtbar im Außen

entfalten und erstrahlen.

08_LAMAT_-_STERN

  Erinnere Dich ….

warum Du geboren wurdest ….

und aktiviere Deine Licht-Potenziale und Deine in Dir schlummernden Fähigkeiten

Tzolkin ist der Schlüssel ….

zu Deinen Erinnerungen,

der Schlüssel zu Deinem „Inneren Archiv“

und der Schlüssel zum Goldenen Lichtpfad in unsere Zukunft.

Der Weg ist das Ziel ….

Was ist Dein nächster Schritt?

Was will als nächstes aus Dir heraus zur Entfaltung kommen?

Und wir finden Antworten ….

 

Inhalte des Impuls-Seminar-Tages (u.a.)

– die Tzolkin Initiationsspirale und der 13 Monde-Kalender

– die harmonische Kalender-Synchronisation

– der Selbst-Einweihungsweg „Wenn die Sonne mit dem Mond tanzt …“

ein Weg der Selbst-Orientierung

– eine Ho’oponopono-Friedens-Meditation zum harmonischen Ausklang

SeminarMaterialien werden gestellt

Bitte selbst mitbringen:

Schreibmaterialien für eigene Notizen, warme Socken und evtl. eine Wohlfühldecke

Neueinsteiger sind herzlich Willkommen,
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!!!

Organisation und Wissenswertes auf einen Blick

Richtige Zeit:

Sonntag, 02.11.2014    11:00 – 19:00 Uhr

ab 10:30 h (Zeit-)Raum zum Ankommen, Raum der Begegnung

Richtiger Ort:

Angerbenden 31, 40489 Düsseldorf (bei Gervers)

 

Organisation:

Silvia Jallow

 

Ein harmonisches Geben und Nehmen für das Impuls-Seminar

Dein Seminar-Beitrag:        70,00 €

Für Deinen kleinen Beitrag,  (wie es Dir möglich ist) für die Verpflegung und Getränke – mittags eine warme Suppe mit Brot, Wasser, Kaffee, Tee wird von Herzen gedankt! Gern darf auch etwas Kuchen mitgebracht werden und/oder ein Mitbringbuffet entstehen.

Kontakt und Anmeldungen:

Die Anmeldung  zum Seminar und zur Konvergenz der Herzen ist telefonisch oder am Besten per Mail möglich:

Schreibe eine E-mail, mit Angabe Deines Namens, Geburtsdatum, Anschrift, Email-Adresse und Telefonnummer

an: sj.wellness99@gmail.com

Telefonische Anmeldungen sind auch direkt möglich

bei Silvia Jallow  Tel: 0157-88250962

oder beim Netzwerk Neue Zeit-und WissensKultur: O2372-662026

Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Der Raum ist begrenzt auf 14 Personen. Eine recht baldige Entscheidung und Anmeldung, ob Du kommst, erleichtert uns unsere Planung sehr. DANKE sehr!

Nach der Anmeldung bekommst Du eine Anmeldebestätigung mit allen weiteren Informationen per Email.

Wichtig:

Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist, denn ohne die Tugenden der Verbindlichkeit und Verlässlichkeit können wir auch im Neuen Zeit-Bewusstsein nicht planen.

Wir bitten daher um Verständnis, wenn bei kurzfristiger Absage (bis zu einer vor dem Seminartermin also bis zum 26.10.2014) ein Teil Deines Beitrages einbehalten wird (Bearbeitungsanteil 17,00 €), bei Absagen innerhalb der letzten Woche Dein Beitrag direkt zum Gelingen des Labyrinth-Projekts und der Harmonischen Konvergenz der Herzen beiträgt.

Du kannst Deinen Beitrag aber auch „stehen lassen“ und an einer der nächsten Harmonischen Konvergenzen der Herzen oder an einem anderen Seminar teilnehmen.

Seminare und Zusammenkünfte mit CanamayTe

Mit ihren Einladungen zu den Zusammenkünften und Seminar-Angeboten zu ganz bestimmten Zeit-Qualitäten und mit dem von ihr entwickelten Selbst-Einweihungsweg mit den 20 Schöpfungs-Glyphen der Maya und dem Labyrinth von Chartres verbindet CanamayTe auf einzigartige Weise spirituelle Unterweisungen mit praktischen Erfahrungen und Übungen sowie mit speziellen Meditationsformen und verwebt hierbei das geistige Erbe der ursprünglichen Maya auch mit denen anderer traditioneller und neuer Einweihungs-Mysterien bis hin zu einer spirituellen Wissenschaft.

In dem gerade jetzt stattfindenden BewusstseinsWandel gilt es ganz besonders die 20 Schöpfungs-Glyphen der Maya harmonisch in die bestehenden Zeitmuster einzuweben und in den neuen erwachenden Zeitgeist zu integrieren, um nach wie vor möglichst vielen Menschen, auch im Sinne des Erreichens der „kritschen Masse“, den „jederzeit“ möglichen Bewusstseinssprung zu erleichtern.

Wir freuen uns auf Dich!

In Lak e’ch

Ich bin ein anderes Du