KIN-Berechnung

 

Mit der Rückbindung an Deine ursprüngliche Kraft

kannst Du alles in Deinem Leben schaffen.

 

Mit den KIN-BERECHNUNGS-TABELLEN kannst du KIN-Berechnungen für jedes Datum durchführen, das Dich interessiert, z.B. für die Schöpfungs-Glyphe Deiner Geburt, d.h. für Dein Geburts-KIN sowie auch für jede andere Zeit-Qualität.

Beispiele:
Beliebiges Tages-KIN

Aktuelles Jahres-KIN

siehe hierzu auch im Buch „Die fünfte Einweihung :: Der individuelle 52-Jahrhes-Zyklus“, Seite 227 ff

Besonderes Ereignis-KIN (besondere Festtage, Hochzeit, Projekte, Einweihungen, Grundsteinlegung/Hausbau, Unternehmensgründung, neuer Job, etc.)

KIN eines anderen Menschen

KIN zu geschichtlichen Ereignissen/Daten (Städte- und Staatengründungen, Amtsantritte, Friedensverträge u.v.m.)

Ergänzende Informationen zur Geburtszeit:

Wenn Deine Geburtszeit vor Sonnenaufgang liegt:

In unserer westlichen Welt wird der Tag ab Mitternacht „gezählt“. Das heißt das Datum und der Tag auf Deiner Geburtsurkunde wird ab 00:00 h festgelegt. Dies ist an erster Stelle in Betracht zu ziehen und trifft in den allermeisten Fällen hervorragend und präzise zu.

Es gibt zudem Überlieferungen auch aus mayanischen Kreisen, dass dort der Tag nicht immer um Mitternacht sondern mancherorts zum Sonnenaufgang begonnen und gezählt wurde.
Angenommen, Du bist um 3:00 Uhr früh geboren, dann könnte nach dieser Ansicht Deine Geburtsglyphe auch die des Vortages sein. Hier gilt es einmal ganz genau hineinzuspüren.

Unterschiedliche Zuordnung des Tzolkin-Nummern zum gregorianischen Datum z. B. via „Traditionelle Zählung“.
Wenn Dich das näher interessiert, schreibe mich gern an. Auch diese Zuordnung ist gültig und es ist sehr spannend, wie diese beiden KINs zusammenspielen und was das in Deinem Leben und für Deinen Lebensplan für eine Bedeutung hat.

Du kannst hierzu sowie zum GeburtsKIN oder zu Deiner GeburtsWELLE auch gerne eine Beratungseinheit mit mir vereinbaren.